Stephan Keller hat die Wahl zum Oberbürgermeister offiziell angenommen

| Verwaltung Wahlen Zu Gast im Rathaus

Der neu gewählte Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller unterzeichnet die Annahmeerklärung der Wahl im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Geisel (r.) und Wahlleiter Christian Zaum. Foto: David Young

Oberbürgermeister Thomas Geisel gratuliert Dr. Stephan Keller zur angenommenen Wahl zum Oberbürgermeister. Foto: David Young

Unterzeichnete Annahmeerklärung. Foto: David Young

Dr. Stephan Keller. Foto: David Young

Dr. Stephan Keller hat die Annahmeerklärung der Wahl zum Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf am heutigen Dienstag, 29. September, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses unterzeichnet und wird damit am 1. November 2020 die Nachfolge von Oberbürgermeister Thomas Geisel antreten.

Der Kommunalwahlausschuss hatte zuvor in seiner Sitzung am Dienstagvormittag das endgültige Ergebnis der Oberbürgermeister-Stichwahl vom 27. September festgestellt. Demnach hat Dr. Stephan Keller (CDU) 118.308 Stimmen erhalten (entspricht 55,99 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen), auf den jetzigen Amtsinhaber Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) entfielen 92.999 Stimmen (44,01 Prozent). Von den 470.312 Wahlberechtigten haben 212.878 ihre Stimme abgegeben, davon waren 1.571 Stimmen ungültig. Die Wahlbeteiligung in der Stichwahl lag bei 45,27 Prozent.

Wahlanalysen veröffentlicht
Das Amt für Statistik und Wahlen hat die Wahlanalysen zu den Kommunalwahlen am 13. September und zur Oberbürgermeister-Stichwahl am 27. September veröffentlicht.

汤姆叔叔网站